Welche Art von Klebstoff, Wachs etc. empfehlen wir?

In letzter Zeit erhalten wir viele Fragen zu den verschiedenen Notwendigkeiten des Baus der BuilDIY-Bausätze. Und da wir diese Vorräte nicht selbst verkaufen, weil sie auch leicht und fast überall in Ihrer Nachbarschaft verkauft werden, haben wir einen Blog geschrieben, um es Ihnen etwas leichter zu machen.

Für die Holzbausätze ist eigentlich kein Klebstoff erforderlich, da die Holzteile einfach alle zusammenpassen.

Mehrere BuilDIY-Bauer haben uns wissen lassen, dass sich Wachs oft als nützlich erweist, so dass sich die Teile leichter zusammensetzen lassen.

Wenn Sie in diesen Zeiten keine Lust haben, auszugehen (was wir natürlich voll und ganz verstehen), können Sie statt Wachs auch Kerzenwachs verwenden. Das funktioniert praktisch genauso, sagten uns unsere Bauherren.

Beim Bau der BuilDIY-Häuser, wie z.B. des Gartenhäuschens, haben wir festgestellt, dass eine Schere, ein Messer, Holzleim oder Tacky Glue von zusätzlichem Wert sein können.

https://www.bastel-welt.de/aleenes-original-tacky-glue-p-14051.html

Tipp: Einige BuilDIY-Bauer nahmen auch Lineal, Schere, Stanzmesser, Zange, Pinsel, Schraubenzieher (Kreuzschlitz), Stifte (um die Teile zusammenzuhalten, wenn der Kleber trocknet) sowie Nadel und Faden von hier mit. Dies wird nicht empfohlen, kann aber in bestimmten Fällen nützlich sein. Vor allem, wenn Sie mit zusätzlichen Anregungen kommen wollen.

Wir hoffen, dass dieser Blog Ihnen eine bessere Vorstellung davon vermittelt, was beim Bau Ihres Bausatzes nützlich ist und möglicherweise benötigt wird.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Bauen!

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.

Unsere Bestseller

Speichern €20
TuinhuisTuinhuis
Gartenhaus
€49 €69
Speichern €20
StoomtreinStoomtrein
Dampfzug
€69 €89
Speichern €24
Knikker Roller CoasterKnikker Roller Coaster